Prof. Liem ist national und international bekannter Spezialist für Schulter- und Ellenbogenchirurgie. Von 2008 - 2019 leitete er die Sektion Schulterchirurgie und Sportorthopädie am Universitätsklinikum Münster. Hier bekleidet er seit 2012 eine Professur für Orthopädie mit entsprechenden Lehr- und Forschungsaufgaben. Er verfügt über ein hohes Maß an Erfahrung bei der Behandlung verschiedenster Erkrankungen und Verletzungen im Bereich von Schulter und Ellenbogen. Prof. Liem ist wissenschaftlich aktiv und ist Autor zahlreicher Publikationen im Bereich der Schulter- und Ellenbogenchirurgie. Er ist aktives Mitglied deutschen (DVSE), europäischen (SECEC) und amerikanischen (ASES) Gesellschaft für Schulter- und Ellenbogenchirurgie und wird seit Jahren in der Fokus-Liste als Schulter-Spezialist geführt. Seit 2019 ist er Mitglied des sporthopaedicums Berlin.

 

BannerPraxis1

Unter dem Dach der Marke sporthopaedicum haben sich hoch spezialisierte Orthoäden und Chirurgen an insgesamt vier Standorten in Deutschland zusammengefunden. Es ist in seinem Grundkonzept ein einzigartiges Zentrum zur Versorgung von Erkrankungen und Verletzungen aller Gelenke und der Wirbelsäule mit den modernsten Techniken.